Manuelle  Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage in München (MLD) ist eine leichte, rhythmische Massage dies es dem Körper ermöglicht, Lymphe anzusammeln und zu transportieren. Dies spielt eine große Rolle in der Lieferung von Nährstoffe, Antikörper und andere Immunstoffe zu den Körperzellen zu transportieren und unterstützt die Entfernung von Giftstoffen, Zellabfallstoffen und abgestorbener Partikel, die dann durch Ansammlung von Lymphknoten gereinigt werden.

Zusätzlich unterstützt MLD das Nervensystem, senkt den Blutdruck, vermindert Stress und hilft bei Schlafstörungen. Die Zellflüssigkeit kann durch Giftstoffe und Schleim, einen blockierten Lymphdurchgang aufgrund eines Unfalls oder einer Operation, oder durch bestimmte Erbfehler zum Stillstand kommen. Dies führt zum anschwellen von Gliedern, verlangsamten Heilprozessen und Komplikationen so wie Allergien, Kopfschmerzen, sinusitus, Energieverlust und gehäuft auftretenden Infektionserkrankungen.

Eine Erkrankung bei der sich MLD als besonders hilfreich erwiesen hat ist das Ödem, die Wassersucht, und in gesteigerter Form das Lymphödem, das übermäßige Anschwellen von Gliedern und anderen Körperteilen, was wiederum zu klinischer Zellulitis führen kann. MLD ist ein wichtiger Bestandteil der Complex Decongestive Therapy, die zur Behandlung von Lymphödemen angewandt wird. Diese beinhaltet Übungen für die betroffenen Körperteile, Druckverbände, Hautpflege und Stützkleidung.

MLD ist eine fortschrittliche Behandlung, in der eine Vielzahl von sanften Massagetechniken verwendet wird, um die Haut in die Richtung der Lymphströmung zu bewegen. Dies stimuliert die Lymphgefäße, die Substanzen tragen, die für den Schutz des Körpers unerlässlich sind. Der erste Besuch beinhaltet eine Beratung, in der der Behandelnde die notwendige Häufigkeit und
Anzahl der Folgebesuche feststellt. Jede Behandlung dauert etwa eine Stunde. Wenn notwendig arbeitet der Behandelnde in Zusammenarbeit mit medizinischem Fachpersonal.

Was sind die Vorzüge?


MLD kann sowohl vorbeugend als auch behandelnd eingesetzt werden und erhöht das Wohlbefinden.
 


- Ist sehr entspannend
- Fördert die Heilung von Brüchen, Sehnenrissen und Dehnungen zuträglich.
- Wirkt schmerzlindernd.
- Kann die folgen chronischer Leiden vermindern: sinusitus, rheumatische Arthritis, scleroderma, Akne und andere Hauterkrankungen.
- Kann das Immunsystem stärken.
- Lindert Flüssigkeitsstauungen: geschwollene gelenke, müde angeschwollene Augen und Schwangerschaftsbedingte angeschwollene Beine.